Leben in Poesie und Liedern

Meissnitzer

Donnerstag, 17. September 2020 ab 20 Uhr auf Schloss Kammer
Nach vielen Jahren des gemeinsamen künstlerischen Schaffens kehren die Sängerin „Johm“ Gertrude Meißnitzer und der Pianist und Sänger Klaus Eibensteiner wieder zu den Wurzeln des Chansons zurück. In ihrem neuen und dritten Programm unternehmen sie eine Zeitreise in die Welt des Chansons, vom Wienerlied bis zum Klassiker. Es werden Lieder von Hildegard Knef, Marlene Dietrich, Cissy Kraner, Édith Piaf … neu, frech und lustvollst gestaltet. Von sinnlich bis schräg, laut, schrill, dann wieder ganz leise, wild und zärtlich – die Bandbreite emotionaler Möglichkeiten wird in diesem Programm ausgelotet. Dabei ist Klaus Eibensteiner nicht nur ein kongenialer, virtuoser Begleiter am Klavier, er lässt seine Stimme auch in gefühlvollen Duetten erklingen. Die Chansons werden mit Lyrik und eigenen Texten zu einer Reihe von Theaterperlen aufgefädelt.

Veranstalter: Culturkreis Maishofen
Kartenvorverkauf im Tourismusverband Maishofen
Eintritt: € 20,00 für Erwachsene; € 14,00 für Jugendliche und € 18,00 für Mitglieder