Sommer der Superlative mit musikalischen und kulturellen Highlights

Der Sommer 2018 bescherte uns eine Steigerung der Nächtigungszahlen und viele gut besuchte Veranstaltungen, die Dank des traumhaften Sommerwetters und der lauen Abende zum vollen Erfolg wurden.

Jedermann-15 (Custom)

Veranstaltungen Sommer 2018

Das reichhaltige Programm reichte von abwechslungsreichen Musikabenden, die vor gut gefüllten Rängen auf den Terrassen des Stiegerschlössls, Landgasthof Schloss Kammer und im Gasthof zur Post stattfanden. Die Bands 4tones, Jimmy & Erik Petterson und the Barflies Legacy begeisterten die Zuhörer mit den unterschiedlichsten Musikstilen.

Das absolute Sommerhighlight war die Aufführung der Jedermann Kulturbühne Salzburg vor der traumhaften Kulisse vom Landgasthof Schloss Kammer!
Die Vorlage für Hofmannsthals Jedermann lieferte das am Ende des 15. Jhdts. entstandene Everyman-Spiel. In der auslaufenden Epoche des Mittelalters wurde Gott als strenger Richter betrachtet, dem der sündige Mensch im Tod allein gegenübertreten musste, vor dem er sich zu verantworten hatte. Es geht um das, was das Leben ausmacht: Miteinander – Empathie – Rücksicht – Wertschätzung – Liebe – Vertrauen. Letztlich kann das auch wieder das „Göttliche“ sein.
In der Rolle des Jedermann glänzte Thomas Peschke, seine Buhlschaft wurde von Julia Marinello verkörpert, den Tod mimte Herbert Sommerauer und Josef Katsch spielte Gott und den armen Nachbarn. Leider könen wir nicht alle Schaupieler namentlich erwähnen, allesamt waren jedoch großartig in ihren Rollen und ernteten tosenden Applaus vom gefesselten Publikum.

Wie jedes Jahr gut besucht waren das Bauernherbstdorffest und das Maishofner Almfest auf der Kammereggalm.

Die 24h Wandertrophy stand leider auch in diesem Jahr unter keinem guten Stern, was das Wetter betrifft. Gut 100 Wanderer machten sich am Samstag auf den Weg über die Schwalbenwand bis zum Hundstein und dann über die Enzianhütte zurück nach Maishofen. Die Nachtetappe nahmen dann noch 30 Finisher in Angriff die am Sonntag Früh müde, aber zufrieden ins Ziel kamen.



IMG_5412

Maishofen zu Besuch bei Freunden

Von 7. bis 9. September verbrachten Gemeinde, Tourismusverband, Sportklub und Trachtenmusikkapelle Maishofen ein wunderschönes Wochenende in Uhlbach bei Stuttgart. Nach der Anreise mit Zwischenstopp in Augsburg besuchten alle gemeinsam das Stuttgarter Weinfest. Am Samstag folgte eine Besichtigung von Stuttgart, eine geführte Wanderung in den Uhlbacher Weinbergen mit Verkostung und ein anschließendes Fußballfreundschaftsspiel Österreich : Deutschland, das wir für uns entscheiden konnten. Das Armbrustschießen auf die gemalte Ehrenscheibe, die als Gastgeschenk übergeben wurde fand großen Anklang. Die Einnahmen des Armbrustschießens wurden für die Nachswuchsarbeit des TSV Uhlbach zur Verfügung gestellt. Der gemütlichen Ausklang des Tages wurde beim Weinfest in Uhlbach gefeiert, das von der Trachtenmusikkapelle Maishofen musikalisch gestaltet wurde.
Am Sonntag nach dem Frühstück wurde die Heimreise angetreten.